DE EN

Diese AGB speichern oder drucken

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: 24.03.2013

§1 Allgemeines / Geltungsbereich

1. Die Geschäftsbeziehung zwischen dem Betreiber dieses Internet-Shops

beeah–music
Inh. Sebastian Arnold
Freienwalder Straße 31
13359 Berlin

(nachfolgend: „beeah–music“)

und seinen Kunden erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung. Sie können diese AGB unter der Internetadresse http://www.beeah-music.net/shop/agb/ jederzeit aufrufen und mit Hilfe Ihres Webbrowsers ausdrucken oder speichern.

2. Durch das Absenden der Bestellung erkennt der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als für ihn verbindlich an. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen und sind nur dann wirksam, wenn sie von beeah–music ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.

§2 Zustandekommen des Vertrags

1. Durch das Absenden der Bestellung im beeah–music Internet-Shop unter der Internetadresse http://www.beeah-music.net gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Darstellung der Waren im Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar.

2. beeah–music wird den Zugang der Bestellung dem Kunden per unverzüglich in einer E-Mail bestätigen, in welcher die Bestellung nochmals aufgeführt wird. Diese automatische Empfangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Vertragsangebots an beeah–music dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung bei beeah–music eingegangen ist.

3. Der Vertragsschluss erfolgt mit Übersendung einer Auftragsbestätigung seitens beeah–music per E-Mail, Fax oder durch die Auslieferung der Ware.

4. Der Online Shop steht in deutscher Sprache zur Verfügung. Der Vertragstext wird von beeah–music gespeichert und dem Kunden nebst den rechtswirksam einbezogenen AGB per E-Mail mit Vertragsschluss zugesandt.

§3 Preise und Zahlung

1. Alle Preise, die auf der Website http://www.beeah-music.net angegeben sind, enthalten die jeweils gesetzliche gültige Umsatzsteuer. Der Preis enthält auch sämtliche weiteren Preisbestandteile außer den zusätzlich angegebenen Versandkosten. Die entsprechenden Versandkosten werden Ihnen im Rahmen des Bestellprozesses mitgeteilt. Der angegebene Kaufpreis ist für den Kunden bindend. Mit Aktualisierung der Internetseiten werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.

2. Der Kunde hat den Kaufpreis zzgl. der Versandkosten innerhalb von 7 Tagen nach Vertragsschluss gem. §2 auf das in der Auftragsbestätigung angegebene Konto von beeah–music zu überweisen oder über PayPal an beeah–music zu bezahlen.

3. Der Kunde kann nur mit einer unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderung aufrechnen. Zurückbehaltungsrechte stehen ihm nur zu, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§4 Rücktritt

Ist nicht innerhalb von 7 Tagen nach Vertragsschluss gem. §2 ein Geldeingang auf dem in der Auftragsbestätigung angegebenen Konto zu verzeichnen, so hat beeah–music das Recht, vom Vertrag 4 Wochen ab Kenntnis zurückzutreten und die Bestellung zu stornieren.

§5 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

beeah–music
Inh. Sebastian Arnold
Freienwalder Straße 31
13359 Berlin
Fax: +49 (0)30 28867185
E-Mail: mail@beeah-music.net

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

§6 Lieferung

1. Rechnungsstellung und Lieferung erfolgt nur innerhalb Europas. Die Lieferung erfolgt durch Sendung ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Adresse.

2. Die Lieferung erfolgt ausschließlich per Vorkasse. Die Ware wird nach vollständigem Geldeingang bei beeah–music unverzüglich ausgeliefert. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit der Liefertermin nicht verbindlich zugesagt wurde. Falls die Ware zum Zeitpunkt der vollständigen Zahlung zwischenzeitlich ausverkauft ist, wird beeah–music den Kunden umgehend hierüber informieren und den bezahlten Kaufbetrag zurückerstatten.

3. Falls beeah–music an der Erfüllung einer Lieferverpflichtung durch den Eintritt unvorhergesehener Ereignisse, höherer Gewalt oder sonstigen von beeah–music nicht zu vertretenden Umständen gehindert wird, so verlängert sich die Lieferfrist angemessen. Hierüber wird beeah–music den Kunden unverzüglich informieren. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben hiervon unberührt.

§7 Eigentumsvorbehalt

beeah–music behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§8 Gewährleistung

Gewährleistungsansprüche des Kunden gegen beeah–music richten sich nach den gesetzlichen Regelungen innerhalb der gesetzlichen Fristen.

§9 Haftungsausschluss

1. Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von beeah–music, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.

2. Von dem Haftungsausschluss ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von beeah–music, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

3. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt.

§10 Datenschutz

Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden werden nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Dabei werden die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) beachtet.

§11 Gerichtsstand / anzuwendendes Recht

1. Gerichtsstand aller Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Berlin, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt. In allen anderen Fällen gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

2. Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich ausschließlich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Kunden, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunden seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

3. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

© 2014 beeah–music | Sitemap | Impressum | AGB