DE EN

Inefficient Screws // Lofi-Pop

Inefficient Screws photo by Stephan Roehl

Die Inefficient Screws stammen aus unterschiedlichen Wohnzimmern in Berlin-Neukölln und sind ein 8-köpfiges Lofi-Pop-Orchester. Die Band hat nicht nur ihre Alben „Box Fort“ (2009) und „Advertitis“ (2011) in solchen Räumen aufgenommen, sondern sie kehrt auch ausgesprochen gerne dorthin zurück, um ihre Musik mit Gesang, Gitarren, Ukulele, Banjo, Klarinette, Glockenspiel, Geige, Orgel und Schlagzeug aufzuführen. Die sehr persönlichen Texte von Songwriter Markus Steidl erzählen die Geschichte eines Mannes auf der Reise zurück in seine Vergangenheit und werden von einem liebevollen Arrangement der Instrumente begleitet. An den Songs sind neben Multiinstrumentalist Sebastian Arnold und Julia Kotowski von entertainment for the braindead auch viele weitere Musiker beteiligt. Sie folgten einem Online-Aufruf für gemeinsame Aufnahmen unter CreativeCommons-Lizenz und wurden zu Freunden oder sogar festen Mitgliedern der Band. Die beiden Alben sind auf dem Label beeah–music erschienen und teils physisch, teils zum kostenlosen Download erhältlich.

„Diese Songs sind alles, was eine Stadt nur sein kann. Leise und einsam. Laut und überfüllt. Ruhelos und ungeduldig. In sich gekehrt und manchmal, ganz selten, auch irgendwo angekommen.“
triggerfish.de (04/2009)

Line Up

Markus Steidl – vocals, acoustic guitar
Daniel Kroneberg – electric guitar
Sebastian Arnold – drums, keys
Benjamin Arntz – ukulele
Julia Kotowski – vocals, banjo, clarinet
Ariane Greiner – vocals, glockenspiel
Mark Stewart – electric guitar
Thomas Rustemeyer – bass keys

© 2014 beeah–music | Sitemap | Impressum | AGB